Home Photos Bioland rettet Linda AGBs Impressum Kontakt
Onlineshop
Kartoffelvielfalt
Speisekartoffeln
Pflanzkartoffeln
  Shop-Warengruppen
Bio-Speisekartoffeln
Bio-Pflanzkartoffeln
Bücher
ausgewählte BIO-Lebensmittel
Angebote / Sortimente
Praktisches
ökologische Saaten
Hygienartikel
konventionelle Pflanzkartoffeln
  

  Kartoffeln direkt vom Hof
Kartoffel-Laden in Barum
  

  Kartoffelpflänzchen
Produktion von Kartoffelpflänzchen
Produktion von Minitubers
  

  Kartoffelrezepte
Tipp: Bunter Kartoffelsalat
 
Weitere Rezepte
  

  Infos
 

News & Aktuelles

  • „Kartoffel des Jahres“ (25.05.2016)
  • Bamberger Hörnchen (25.05.2016)
  • Violetta & Rote Emmalie (22.07.2015)
  • Demonstrationsbetrieb (22.07.2015)
  • Bamberger Hörnchen (13.10.2014)
  • Förderpreis Öko-Landbau (13.06.2014)
  • Wichtiger Erfolg (13.07.2012)


  •  

    „Kartoffel des Jahres“ (vom 25.05.2016)

    Auszeichnung „Kartoffel des Jahres“

    Die Idee zur jährlichen Auszeichnung einer Kartoffelsorte kam im Zuge der Diskussionen um die Sorte Linda auf, so dass 2006 die erste Kartoffel im Museumsdorf Kiekeberg unter der Schirmherrschaft des damaligen niedersächsischen Minister für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung , Hans-Heinrich Ehlen, gekürt wurde.
    Die Jury setzt sich zusammen aus Vertretern mehrerer Umwelt-, Verbraucher- und Bauernorganisationen. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

     Georg Janßen, AbL
     Jan Plagge, Bioland Deutschland
     Georg Willibald Lang, Slow Food Deutschland
     Rudolf Vögel, VERN
     Dr. Heidi Lorey, VEN
     Peter Glandien, Tartufflis erlesene Kartoffeln
     Ulrich Prolingheuer, Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen
     Karsten Ellenberg, Biolandhof Ellenberg, Kartoffelzüchter

    Die Jury und alle Beteiligten wollen durch die Auszeichnung für Sorten werben, die eine besondere Leistung oder eine interessante Geschichte auszeichnet. Weiterhin setzen sie mit der Auszeichnung ein Zeichen gegen die Abhängigkeit von der Sortenindustrie und für die Wahrung der Kartoffelvielfalt. Es werden nur die Sorten ausgezeichnet, die für jeden Landwirt frei anbaubar sind, so dass umworbene Kartoffelsorten auch einsetzbar sind.

    Bisherige Sieger:

    Blauer Schwede (2006): auch Blue Congo genannt, Herkunft und Alter unbekannt, vorwiegend festkochend, blaue Schale, blau-lila Fleisch, runde ovale Knolle, kräftiger Geschmack, geeignet als Salat-, Back-, Pell- oder Salzkartoffel
    Linda (2007): Königin der deutschen Kartoffeln, Deutschland 1974, festkochend, gelbe glatte Schale, tiefgelbes Fleisch, lange ovale Knolle, sehr guter cremiger Geschmack, gut lagerfähig, geeignet als Salat-, Salz-, Pell- oder Gratinkartoffel
    Bamberger Hörnchen (2008): eine der ältesten Sorten von 1870, aus dem Raum Bamberg, festkochend, gelb-rosa Schale, gelbes Fleisch, hörnchenförmige Knolle, sehr guter würziger Geschmack, späte Reife, geeignet als Salat-, Brat- oder Pellkartoffel
    Adretta (2009): Deutschland 1975, mehligkochend, gelbe Schale, gelbes Fleisch, runde Knolle, würziger kräftiger Kartoffelgeschmack, geeignet als Püree- oder Backkartoffel
    Sieglinde (2010): von 1935 und schon lange Zeit beliebt
    Ora (2011): Deutschland 1952 (auch unter dem Namen Mira bekannt), mehligkochend, gelbe Schale, gelbes Fleisch, runde Knolle, leicht kräftiges Aroma, geignet als Pürree-, Back- und Salzkartoffel
    Bintje (2012): Niederlande 1910, vorwiegend festkochend bis mehligkochend, hellgelbe Schale, hellgelbes Fleisch, langovale Knolle, milder, cremiger Geschmack, mittelfrüh reifend, geeignet als Back,- Püree- und Salzkartoffel
    Rosa Tannenzapfen (2013):festkochend, rosa Schale, gelbes Fleisch, hörnchenförmige Knolle, sehr guter, würziger Geschmack, Reife spät, geeignet als Salat- oder Pellkartoffel
    Granola (2014):Deutschland, 1975, vorwiegend-festkochend, gelbes Fleisch, gelbe Schale, kräftiger Geschmack
    Heideniere(2015):Deutschland, 1954, festkochend, gelbes Fleisch, gelbe Schale, feinwürzig, speckiger Geschmack
    Nicola(2016):Deutschland, 1973, festkochend, gelbes Fleisch, gelbe Schale, guter, kräftiger Geschmack

     
      Warenkorb
    Momentan im WK
     Artikelanzahl: 0
    ------------------------------
    Bestellwert:      0.00 EUR
    Porto & Verp.*   5.90 EUR
    *(innerhalb Deutschland)
      
    Kasse und WK-Inhalt
    Warenkorb leeren
      

      Onlineshop Infos
    AGBs & Lieferbedingungen
    Datenschutz
      

      News & Aktuelles
    Presseberichte
    „Kartoffel des Jahres“
    Bamberger Hörnchen
    Violetta & Rote Emmalie
    Demonstrationsbetrieb
    Bamberger Hörnchen
    Förderpreis Öko-Landbau
    Wichtiger Erfolg
    Bio-Zertifikate
      

      Kartoffel-Tipps
    Anbau- und Lagerempfehlungen